Survival-Filter Miniwell L610 - QC

Artikelnummer: S-F-610-0001

Der Survival-Filter mit Quick-Lock Technik ist der perfekte Begleiter zum Wandern oder Trekking:

Ultrafiltration in drei Stufen bis 0,01 Micron.
Kompakte Abmaße, Pumpenfilter.
Vor-Filter Aktivkohlefilter Hohlfasermembrane.
Filter des L610 sind austauschbar. Zur Ersatz-Membrane

Kategorie: Survival-Filter Miniwell L610 - QC


78,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

 


Der Survival-Filter Miniwell L610 QC ist ein einzigartiger Premium Outdoor-Filter sowie Reise-Wasserfilter welcher zuverlässig Viren und Bakterien entfernt

Der Survival-Filter Miniwell L610 - QC entfernt zuverlässig alle Arten von pathogenen (krankmachende) Bakterien, Viren und Mikroorganismen, entfernt / reduziert Schwermetalle, Gifte und andere schädliche Substanzen und macht aus See-, Fluss- und Regenwasser gut schmeckendes Trinkwasser.
Vergessen Sie schlecht schmeckende Chemikalien wie Jod oder Chlor um Bakterien abzutöten. Wer trinkt schon gerne einen chemischen Cocktail mit toten Keimen? Des Weiteren können auch abgetötete Mikroorganismen oder Bakterien allergische Reaktionen auslösen.
Der Survival-Filter Miniwell L610 - QC Outdoor Wasserfilter nutzt ein hochentwickeltes Ultrafiltrations-System (UF) mit einer Filterfeinheit von 0,01 Mikron, das ursprünglich für medizinische Anwendungen (Dialyse) entwickelt wurde.

Die verschiedenen Survival-Filter Möglichkeiten gegenübergestellt
Gerade im Bereich Wasserfiltration/ Outdoor-filter hat sich im Bewusstsein der Verbraucher in letzter Zeit viel getan, da die bisherigen Verfahren für den Benutzer oft nicht zufriedenstellend in der Sicherheit, dem Geschmack oder der Handhabung waren.

Bei vielen hatten sich die Pump-filter mit einer 0,2 Mikron Keramik-Membrane durchgesetzt, wobei die bisherigen Membran-Porengrößen noch nicht optimal waren und Keramikfilter durch das spröde Material zu Rissen neigt, die für das Auge jedoch unbemerkt bleiben, was die Gefahr birgt, dass unbemerkt Keime durch diese Risse gelangen können.
Wenn dann noch auf den Aktivkohle-Einsatz verzichtet wird, ergeben sich zudem gegebenenfalls gravierende Defizite beim Geschmack und Geruch des gefilterten Wassers. Die Bakterien- sowie Viren-Freiheit kann auch nicht gewährleistet werden.
Also prüfen Sie Ihren bisherigen Survival-Filter auf die Porengröße der Membrane und einen Einsatz aus Aktivkohle.

 
Beispiele für die Filterleistung der unterschiedlichen Membran-Porengrößen.
Survival-Filter Miniwell L610 - QC (0,01 Mikron Membrane)Outdoorfilter mit 0,2 Mikron MembraneOutdoorfilter mit 0,3 Mikron Membrane
   

Durch seine kleine Größe und sein geringes Gewicht von nur 245g ist der Survival-Filter Miniwell L610 - QC der ideale Partner zum Wandern, Campen, Reisen, Angeln, Jagen oder zur Krisenvorsorge - immer sauberes und sicheres Wasser - zu jeder Gelegenheit.
Kein unnötiges Schleppen von Wasser-vorräten mehr. Gerade bei körperlichen Tätigkeiten und heißem Wetter, braucht man viele Liter Wasser am Tag. Das geht in's Geld und Gewicht.
Auf Reisen in Länder deren Leitungswasser nicht getrunken werden sollte, ist der Survival-Filter unverzichtbar und spart einem den Kauf von teurem Flaschenwasser.


Wintertauglicher
Membranen von Wasserfiltern sind schon durch einmaliges Einfrieren zerstört und sollten nicht mehr benutzt werden, da nicht mehr gewährleistet ist, dass Bakterien und Keime zurückgehalten werden, was optisch nicht zu erkennen ist.
Durch seine geringe Größe ist der Survival-Filter Miniwell L610 - QC sehr wintertauglich. Tragen Sie den handlichen Filter einfach am Körper, so dass die Filtereinheiten nicht einfrieren können. Während viele andere Filter zu groß und unhandlich dafür sind, können Sie beim L610 - QC sogar die Hauptfiltereinheiten herausnehmen und z.B. in der Innentasche oder in einem Brustbeutel um den Hals tragen, so dass diese immer über 3° C liegen.

Dieser Survival-Filter ist der erste Outdoor-filter welcher eine 3-stufige Filtration anwendet:
1. Stufe - Survival-Filter Vorfilter L610 - QC
Der Survival-Filter Miniwell Ultra Filtration Filter mit einer Membrangröße von 0,01 Micron, filtert Partikel wie Schmutz, Rost und Verunreinigungen im Mikrobreich. Mit dieser bereits sehr feinen Vorfilterung, wird ein Großteil der Partikel nicht in den Hauptfilter gelangen, dies verlängertdie die Langlebigkeit wesentlich.
Andere Outdoorfilter verwenden hier lediglich ein Drahtsieb, welches ausschließlich grobe Partikel abhalten kann. Das führt zu einer erhöhten Belastung der Hauptmembran und hat vorzeitig verschleißen dieser zur Folge.
Die Filterleistung beträgt ca. 1000 Liter, dies kann durch Rückspülen mit einer 20 ml Spritze erhöht werden.

2. Stufe - Survival-Filter Aktivkohlefilter L610 - QC
Aktiv-Kohlefaser-Filter für den Survival-Filter Miniwell L610 ? QC, wasserfest im PVC Beutel eingeschweißt. Bei diesem Filter werden speziell entwickelte Aktivkohlefasern verwendet, deren Filterleistung 6 - 7 mal größer als die anderer Hersteller ist.
Die meisten anderen Hersteller von Aktivkohle-Filter oder  Filtereinsätzen verwenden granulierte Aktivkohle mit geringerer Absoptionsfähigkeit.

Aktivkohle-filter sind für den guten Geschmack des Wassers zuständig. Des Weiteren sind sie für die Entfernung von Gerüchen, Schwermetallen, Chemikalien und Ungeziefer zuständig. Außerdem reduzieren sie hormonell wirksamen Verbindungen wie Medikamentenrückstände. 

3. Stufe - Survival-Filter Aktivkohlefilter L610 - QC
Die Survival-Filter Miniwell Ultrafiltration (UF) besteht aus einer 0,01 Mikron feinen Hohlfasermembran, die für die medizinische Dialyse entwickelt wurde und erreicht damit ein besseres Ergebnis als einige andere Outdoor-Filter.
 
Die UF filtert 99,999% alle Arten von pathogenen Bakterien, Viren und anderen Mikroorganismen, wie z.B. E-coli, Staphylococcus Aureus, Salmonella Typhi (Typhus), Cholera Bakterien und Legionellen. Damit ist das Wasser nun bedenkenlos genießbar.
Die Ultrafiltration-Hohlfaser-Membrane ist für eine Leistung von 1000 Liter konzipiert, kann jedoch mit der beiliegenden 20ml Spritze rückgespült werden, wodurch sich die Filterleistung sehr deutlich erhöht werden kann.

Höchste Qualität und durchdachte Details

Der Survival-Filter Miniwell L610 - QC wird aus ABS-Kunststoff hergestellt und hat dadurch eine gute chemische Beständigkeit sowie eine sehr hohe Festigkeit - wiedersteht mindestens 70 kg Gewicht. Ein passender Becher, der auch als Schutzkappe genutzt wird, ist ebenfalls im Lieferumfang.
In der leichtgängigen Pumpstange mit Doppeldichtung befindet sich ein massiver Edelstahlkern und ermöglicht somit einen höheren Druckaufbau und eine noch längere Haltbarkeit.


Weitere Besonderheiten:
  • alle Filter-Patronen sind austauschbar
  • Wasserausgang 360° drehbar
  • Edelstahlkern in dem Pumpenstab
  • Verwendung von stabilem und widerstandsfähigem Kunststoff


Hinweis: Für den Miniwell-Filter gibt es noch eine eigene Homepage mit weiteren Informationen und Produktfilm unter www.miniwell-filter.de


HerstellerMiniwell
Membrangröße UF0,01 Mikron (0,00001 mm)
Filtergröße165 x 50 x 80 mm
Netto-Gewicht245 g
Filterkapazitätca. 1000 Liter (abhängig Qualität Eingangswasser - kann außerdem durch Rückspülung wesentlich erhöht werden)
Filtermenge0,5 l/min
MaterialienABS, Aktivkohlefaser, Ultra Filtration (medizinische Qualität)



  • Survival-Filter Miniwell L610 - QC Wasser-Filter-Set mit
  • Vorfilter (UF, 0,01 Micron), mit einstellbarem Schwimmer
  • Spezial-Aktivkohlefilter mit erhöhter Adsorptionsfähigkeit
  • Ultrafilter (0,00001 mm = 0,01 Mikron)
  • passender Becher
  • ca. 30 cm Schlauch für Wasserausgang
  • ca. 1 m Schlauch für das Eingangswasser
  • 20 ml Spritze
  • Tragetasche
  • deutsche + englische Bedienungsanleitung


Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Für mich der perfekte Begleiter in den Bergen

Eigentlich hat man ja immer einen gewissen Vorrat an Frischwasser auf den Touren dabei. Nur wenn dieser einmal ausgeht, dann ist ein solcher Wasserfilter wirklich gold wert. Da er sehr kompakt ist kann man ihn jederzeit im Rucksack mit verstauen.

.,12.07.2018
Einträge gesamt: 1